Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


faq

Frequently Asked Questions

User Management

E-Mail

Q: Ich bekomme Emails die sagen, dass meine Quota überschritten wurde, was kann ich tun?
A: Schau nach, ob Mülleimer und Spam-Ordner in deinem E-Mail-Programm E-Mails enthalten und leere sie gegebenenfalls. Du kannst auch (alte) Emails in deinem E-Mail-Programm in lokale Ordner verschieben, so dass sie nicht mehr auf unserem Server, sondern nur noch auf lokal auf deinem Rechner liegen.

In Thunderbird einfach einen neuen Ordner unter „Lokale Ordner“ (ganz unten in der Ordnerliste) erstellen, Emails markieren und per Drag & Drop (Klicken, Ziehen, Loslassen) in den neuen lokalen Ordner verschieben. Beim Aufräumen den „Gesendet“ Ordner nicht vergessen! Siehe auch die Anleitung Thunderbird: E-Mails lokal archivieren.

Die Belegung deines Postfach-Speicherplatzes kannst du in Thunderbird einsehen, indem du mit der rechten Maustaste auf einen Ordner des Postfachs (z.B. „Posteingang“) klickst, „Eigenschaften“ auswählst und den Reiter „Kontingent“ öffnest.

Q: Wo finde ich meine Einladungscodes?
A: Bitte logge dich unter https://users.systemli.org ein. Bist du länger als 7 Tage im Besitz eines Mail Accounts, sind deine Einladungscodes auf der linken Seite gelistet.

Q: Wie kann ich mein E-Mail Passwort ändern?
A: Bitte logge dich unter https://users.systemli.org ein. Dort kannst du dein E-Mail Passwort ändern.

Q: Ich habe mein Passwort vergessen, aber in Firefox/Thunderbird gespeichert. Wie finde ich es wieder?
A: Klicke im Firefox- oder Thunderbird-Menü auf “Extras” (bzw. „Bearbeiten“) und wähle dort “Einstellungen” aus. Danach “Sicherheit”, “Passwörter”, “Gespeicherte Passwörter” und zuletzt auf “Passwörter anzeigen”.

Q: Ich kann Emails empfangen, aber nicht versenden, obwohl meine Einstellungen mit denen auf Mail-Webseite übereinstimmen. Woran kann das liegen.
A: Einige Router-Hersteller, allen voran die Telekom, erlaubt den Versand von Emails nur über „sichere Mailserver“. Dies ist eine Standard Einstellung im Router, welche du deaktivieren musst oder du fügst unseren Mailserver der Liste hinzu.

Gehe dazu per Browser auf deinen Telekom Router –> Internet –> Liste der sicheren Emailserver –> mail.systemli.org hinzufügen. Hier findest du eine Anleitung mit Bildern

Q: Trotz richtiger Konfiguration meines E-Mail-Clients kann ich Mails teilweise nicht empfangen oder versenden und werde um erneute Kennworteingabe gebeten. Woran könnte dies liegen?
A: Das Problem könnte bei der Anzahl deiner Ordner liegen, sofern du mehr als 10 benutzt. Manche E-Mail-Programme bauen für jeden Ordner eine parallele Verbindung zu unserem Server auf, um ihn zu synchronisieren. Aus verschiedenen Gründen haben wir gleichzeitige Verbindungen auf 10 beschränkt. Das Abonnement eines Ordners kann man auch ausschalten und dennoch weiterhin seine E-Mails in diesem verwalten - jedoch mit manueller Synchronisation.

Pad

Q: Es wurde länger als 30 Tage nicht mehr an dem Pad gearbeitet und nun ist es weg. Habt ihr sowas noch im Zwischenspeicher?
A: Nein. Um eure Privatsspähre zu schützen, speichern wir nichts länger, als wir es auch öffentlich ankündigen.

Q: Im Pad erscheint der Fehler: „An error occured while loading the pad. SyntaxError: illegal character in https://pad.systemli.org/static/js/require-kernel.js (line 1)“ Was soll ich tun?
A: Wir wissen momentan nicht, was diesen Fehler verursacht, aber deine Daten sind nicht verloren. Bitte drücke Strg+F5 oder Strg+Shift+R in deinem Browser, um die Seite ohne Nutzung des Caches neu zu laden.

Q: Im Pad erscheint der Fehler: „An error occured. The error was reported with the following id: 'RCAlcDPxasd123' Please press and hold Ctrl and press F5 to reload this page, if the problem persists please send this error message to your webmaster: 'ErrorId: RCAlcDPxasd123'„
A: Deine Daten sind nicht verloren. Bitte drücke Strg+F5 oder Strg+Shift+R in deinem Browser, um die Seite ohne Nutzung des Caches neu zu laden.

Q: Das Pad hängt beim „Laden…„
A: Deine Daten sind nicht verloren. Bitte drücke Strg+F5 oder Strg+Shift+R in deinem Browser, um die Seite ohne Nutzung des Caches neu zu laden.

Q: Keine der oben beschriebenen Lösungen hilft!
A: Indem du /export/txt an die URL anhängst, kannst du das Dokument exportierten und danach ein neues Pad anlegen.

faq.txt · Zuletzt geändert: 2021/09/08 10:28 von doobry