Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


howto:raspberry_pi:hidden_services

Dies ist eine alte Version des Dokuments!


Tor-Hidden-Service auf einem Raspberry PI 4 betreiben

Übersicht: Raspberry Pi als Server

Betriebsystem

  1. Grundkonfiguration vornehmen
  2. Standard-Passwort ändern
  3. Hostname/Computername ändern
  4. Neue SSH-Schlüssel erstellen
  5. Dateisystem erweitern
  6. Pakete aktualisieren
  7. Software installieren
  8. Benutzer einrichten
  9. Grundkonfiguration des SSH-Servers
  10. Zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen (optional)
  11. Netzwerk-KonfiguratKonfiguration abschließenion

Optimierung für den Dauerbetrieb

  1. Daten auslagern oder sichern
  2. Speicherverteilung optimieren
  3. Nicht benötigte Dienste abschalten
  4. Swapping deaktivieren

Optimierung: Daten auslagern oder sichern.

  1. USB-Stick automatisch einbinden
  2. Backup von Daten erstellen
  3. Speicherverteilung/Memory Split optimieren
  4. Dienste verwalten
  5. Swapping deaktivieren

Server-Sicherheit im Dauerbetrieb

  1. Root-Zugriff
  2. Standard-Benutzer und -Passwörter
  3. Nicht benötigte Software
  4. Aktualisierung vornehmen
  5. SSH-Zugang

Nötige Installationen

OpenSSH

  • einrichten
  • härten

Nginx installieren & konfigurieren

  • installieren
  • konfigurieren
  • härten

Tor installieren & konfigurieren

  • installieren
  • konfigurieren
  • eigene v3 onion url einfügen
  • härten

PHP installieren & konfigurieren

  • installieren
  • konfigurieren
  • härten

CMS / Wordpress

howto/raspberry_pi/hidden_services.1610783969.txt.gz · Zuletzt geändert: 2021/01/16 08:59 von skyn3t