Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


howto:android:orbot

Android-Apps mit Tor anonymisieren

Android-Nutzer*innen können Orbot benutzen, um Apps mit Tor zu anonymisieren.

Orbot installieren

Orbot ist im Google Play Store und F-Droid verfügbar. Wenn du Orbot nicht bei F-Droid findest, musst du erst unter Einstellungen > Paketquellen die Apps vom Guardian Project freischalten.

Orbot starten

Starte Orbot und aktiviere Tor, indem du auf den Zwiebel-Butten tippst. In den Einstellungen kannst du sichergehen, dass Orbot bei jeden Neustart automatisch gestartet wird.

Apps über Orbot routen

Apps mit Proxy-Support

Apps, die eine erweiterte Proxy-Konfiguriation unterstützen, kannst du anweisen sich via HTTP-Proxy zu verbinden:

Host: localhost
Port: 8118

Der Messenger Conversations, F-Droid, Nextcloud, Twidere (OpenSource Twitter App) diverse Mastodon Apps haben erweiterte Proxy einstellungen.

VPN-Modus

Für Apps, die von sich aus keine Unterstützung für HTTP-Proxies mitbringen, kannst du den VPN-Modus benutzen. Öffne dafür Orbot und schalte den VPN-Modus ein. Sofern du unten keine bestimmten Apps ausgewählt hast, wird Orbot einen „Vollständigen Geräte-VPN“ einstellen und deinen ganzen Traffic über Tor leiten. Das kann die Funktionsweise einiger Apps einschränken. Wenn du nur einzelne Apps anonymisieren möchtest, kannst du diese über das Zahnrad-Symbol auswählen.

howto/android/orbot.txt · Zuletzt geändert: 2019/03/31 22:22 von yadda