Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


howto:jabber-delete-omemo

Alte OMEMO-Keys löschen

OMEMO veröffentlicht die öffentlichen Schlüssel der Benutzer*in via PubSub. Da OMEMO vom Designprinzip her Multi-Device-fähig ist, können dort mehrere Keys hinterlegt sein. Es kann jedoch auch passieren, dass dort Keys hinterlegt sind, die du gar nicht mehr hast. Da du z.B. den XMPP-Client gewechselt hast. Dann verschlüsseln möglicherweise Menschen Nachrichten an dich und du kannst sie nicht lesen. Noch schlimmer, die meisten OMEMO-fähigen Client verschlucken diese Nachrichten komplett, da sie nicht unterscheiden (können), ob die Nachricht mit einem alten oder ungültigen Schlüssel geschickt wurde.

Es lohnt sich daher, alte Keys vom Jabber-Server zu löschen. Normalerweise sollte dies dein XMPP-Client unterstützen.

Webjabber (ConverseJS)

  1. Melde dich an
  2. Klicke oben links auf deinen Avatar bzw.
  3. Klicke auf OMEMO
  4. Klicke auf „Other OMEMO-enabled devices“
  5. Klicke auf „Remove checked devices and close“

Gajim

  • Plugins
    • OMEMO
      • Configure
        • Account auswählen bei „Account“
        • Merke dir „Own device ID“
        • Reiter „Clear Devices“
          • Klicke auf andere Device IDs und drücke „Clear device“
Artikel bitte verbessern!
howto/jabber-delete-omemo.txt · Zuletzt geändert: 2019/10/22 17:32 von casper