Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


howto:matrix-bridges

Mit deinem Matrix-Account mit anderen Chatplattformen kommunizieren

Eine Besonderheit von Matrix sind die vielfältigen Verknüpfungen (Bridges) zu anderen Messengerdiensten wie zum Beispiel Telegram, IRC oder Slack.

1. Arten von Brücken

1.1 Brücken zwischen Chatrooms

Es gibt verschiedene Arten von Bridges. Bei öffentlichen Räumen ist es möglich, dass ein existierender Chatroom auf einer anderen Platform, zB. ein öffentlicher Telegram Kanal, in einen Matrix-Chatroom „gespiegelt“ wird: So kannst du als Matrix-Userin eine Diskussion in anderen Kanälen mitverfolgen. Wenn eine Telegram-Userin etwas in den Kanal postet, wird dir das in deinem Matrix Chatroom angezeigt, und umgekehrt.

Beispiele

Viele öffentliche Chatrooms auf dem IRC-Server Freenode werden auf öffentliche Chatrooms auf dem Homeserver auf matrix.org gespiegelt. Sie können einfach über das öffentlichen Raumverzeichnis von matrix.org gefunden werden (-> wie geht das?) und haben im Allgemeinen einen Namen wie #freenode_#raumname:matrix.org, wobei raumname den Namen des IRC-Channels meint.

Bitte beachte: Bei IRC-Messengern ist es nicht möglich Nachrichten nachträglich zu editieren oder Medien (z.B. Bilder) zu versenden. Wenn du Nachrichten in deinem Matrix-Messenger editierst, würde deine Nachrichten anderen User:innen mehrfach geschickt werden, was irritierend sein kann.

Manche Räume werden über verschiedene Plattformen hinweg gespiegelt. Beim Community-Chat für das googlefreie Android-Betriebssystem CalyxOS werden zum Beispiel öffentliche Räume auf Freenode IRC, matrix.org und Telegram miteinander verknüpft.

Es existieren zur Zeit keine gespiegelten öffentlichen Chatrooms auf dem Matrix-Server von Systemli. Da Matrix ein föderierter Messengerdienst ist, kannst du den oben genannten Räumen aber auch mit deinem Systemli-Account beitreten.

1.2 User-Accounts miteinander verknüpfen

Eine andere Art von Bridge ist es, den eigenen Matrix-Account mit einem User-Account auf einer anderen Platform zu verknüpfen. Dadurch würden Nachrichten, die jemand z.B. an deinen Telegram-User schickt, an deinen Matrix-Messenger „weitergeleitet“ werden. In diesem Fall braucht man selbst einen Account auf der jeweiligen Platform. Der Vorteil ist nur, sich keinen zusätzlichen Messenger installieren zu müssen, sondern Bequem mit Element oder einer anderen Matrix-App Nachrichten empfangen und lesen zu können. Diese Art von Bridge wird vom Matrix-Server von Systemli nicht unterstützt.

2. Datenschutz

Natürlich ist bei öffentlichen Chatrooms grundsätzlich Vorsicht geboten.

Bei Bridges zu anderen Chatplatformen liegt deine deine Privatsphäre und der Schutz deiner Daten allerdings zusätzlich zu Systemli in der Hand anderer Messenger-Dienste wie z.B. Telegram. Bei vielen öffentlichen IRC-Kanälen ist es außerdem üblich, dass der Chatverlauf mitgeschnitten und z.B. auf https://freenode.logbot.info hochgeladen wird

howto/matrix-bridges.txt · Zuletzt geändert: 2021/04/24 22:49 von yadda