Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


howto:metadata

HowTo: Dateien vor dem Upload von Metadaten bereinigen

Medien und Dokumente enthalten oft Metadaten, die Rückschlüsse über ihre Verfasser*innen ermöglichen. Kameras speichern Fotos oft GPS-Stempeln ab und Office- oder Bildbearbeitungsprogramme fügen oft Informationen zum verwendeten Betriebssystem oder den Usernamen der Verfasser*in hinzu.

Bevor du Dateien hochlädst, solltest du du sie deswegen unbedingt von derartigen Metadaten bereinigen. Hier einige Tools, die sich dafür eignen:

Scrambled Exif (Android)

Scrambled Exif ist ein open-source App zur Bereinigung von Bilddateien. Du kannst die App im Google Play Store oder bei F-Droid runterladen.

Nach der Installation musst du die App ein einziges mal öffnen und ihr die Berechtigung geben auf deinen Speicher zuzugreifen, um sie einzurichten. Anschließend kannst du jedes Mal, wenn du ein Bild teilen möchtest, es über Scrambled Exif teilen. Es wird die Datei bereinigen und dich fragen, an welche App die bereinigte Datei nun weiter geteilt werden soll.

mat - Metadata Anonymisation Toolkit

mat war lange Bestandteil des Tails-Livesystems und konnte auch auf anderen Linux-Systemen installiert werden. Die Entwicklung von mat wurde eingestellt, du solltest stattdessen mat2 benutzen.

mat2

mat2 ist der Nachfolger des Metadata Anonymisation Toolkits. Es unterstützt mehr Dateiformate und hat eine neue grafische Oberfläche: Statt als eigenes Programm, öffnest du es über den Rechtsklick auf unterstützte Dateien im Dateibrowser. Wer möchte, kann mat2 auch über das Terminal benutzen.

mat2 ist auf Tails vorinstalliert und kann auch auf anderen Linuxsystemen (z.B. Ubuntu ab Version 19.04) nachinstalliert werden. Außerdem wird mat2 von Systemli auf https://metadata.systemli.org als Webanwendung gehostet.

howto/metadata.txt · Zuletzt geändert: 2020/02/03 20:44 von yadda