Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


howto:nextcloud:gruppen

Nextcloud als Gruppenzusammenhang nutzen

Wenn ihr Nextcloud als Gruppenzusammenhang gemeinsam nutzen wollte, empfehlen wir folgendes:

  • Jedes Mitglied eurer Gruppe benötigt einen persönlichen Systemli Account.
  • Legt euch zusätzlich einen Gruppen-Admin-Account zu, der von mehreren Personen verwaltet wird.
  • Legt alle Elemente in Nextcloud, die ihr in der Gruppe teilen wollt (Ordner, Kalender, Nextcloud Talk Unterhaltungen, …) unter dem Admin-Account an.
  • Erstellt unter dem Admin-Account einen Kreis (Unter „Kontakte“ in der App-Liste ganz oben in Nextcloud) und fügt diesem Kreis alle persönlichen Accounts zu, die Teil eurer Gruppe sind.
  • Teilt alle gewünschten Elemente mit dem geheimen Kreis.

Ein Vorteil dieses Vorgehens ist, dass ihr jederzeit Personen in eurem geheimen Kreis hinzufügen/entfernen könnt. Ihr müsst nicht bei jeder neuen Person sämtliche geteilte Elemente neu teilen. Außerdem könnt ihr die Verwaltung des Admin-Accounts einfach weiterreichen und es ist kein Problem, wenn die ursprünglichen Admins inaktiv werden.

Wichtig: systemli.org Accounts werden zwei Jahre nach dem letzten Login gelöscht. Wenn ihr einen Account lediglich zur Verwaltung der Kreise und geteilten Objekte verwendet, müsst ihr sicherstellen, euch einmal in zwei Jahren einzuloggen, damit der Account nicht gelöscht wird.
howto/nextcloud/gruppen.txt · Zuletzt geändert: 2021/08/16 22:39 von doobry